Forschung & Entwicklung

 

Basierend auf den Hauptgeschäftsfeldern betreibt odinos Forschung und Entwicklung – in gewissem Maße mit erfahrenen und hochspezialisierten Partnern – um unseren Kunden ganzheitliche Dienstleistung anbieten zu können und fortwährend, für alle aktuellen und auch zukünftigen Anforderungen, auf dem neuesten Stand der Technik und Technologie zu bleiben.

  • Zugversuche
  • Erichson Tests (Tiefungsversuche)
  • Medienlagerung in Öl, Kühlmittel und Kraftstoffen zur Beschichtungsentwicklung
  • Wettbewerbsanalysen im Bereich Dichtungen und anderer Komponenten
  • Materialien für Brennstoffzellenanwendungen
  • 2D-Vermessung von Stanzteilen
  • Leckage-Verhalten beschichteter Materialien

In der Entwicklung neuer Materialien/Werkstoffe hinsichtlich Aspekten wie Leitfähigkeit, Dämmung, Geräuschreduzierung, Isolierung, zur Reduzierung von Geräusch, Vibration und Härte (NVH), etc. sind Qualitäts- und Projektmanagement inkl. DVP&R, ein permanent beachteter Gesichtspunkt. Des Weiteren bietet odinos Unterstützung bei Entwicklungsprojekten in

  • Modifizierung & Modernisierung bestehender Produktions- und Prozessplanung
  • Austausch/Ersatz bestehender Komponenten und Ausrüstung
bild

Ausstattung Labor

overlay

Die Entwicklung neuer Materialien/Werkstoffe bzw. deren Kombination(en) / möglicher Austausch im Hinblick auf Verfügbarkeit, Leitfähigkeit, Kostenreduzierung, Dämpfung, Isolierung, zur Reduzierung von Geräusch, Vibration und Härte (NVH), etc. beinhaltet:

  • Gummibeschichteter Stahl (NBR / FKM)
  • Edel- und Federstahl
  • Niedrig legierter Stahl
  • Ferritischer Stahl
  • Martensitischer Stahl
  • Bainitischer Stahl
  • Hochfester, kaltverfestigter Stahl
  • Aluminum
  • Titan
  • Material für Weichstoffdichtungen
FaLang translation system by Faboba